Am Samstag, d. 12. September 2015, veranstaltete das Freiwilligenforum Elmshorn im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements - fast schon traditionell - einen Tag der offenen Tür, um die Idee des FFE einem breiteren Publikum bekannt zu machen, neue Mitarbeiter zu gewinnen und auf mögliche Hilfeleistungen aufmerksam zu machen. Um dieser Veranstaltung noch ein wenig mehr Anreiz zu geben, wurde zusätzlich ein kleiner Flohmarkt aufgebaut. Die Mitarbeiter hatten bereits Wochen vorher viele Sachen zum Verkauf gespendet und gesammelt.

Das Wetter spielte mit - es blieb trocken, der Waffelteig für die Besucher war von den Helfern/innen vorbereitet, Tische waren aufgebaut und die vielen Verkaufsgegenstände verteilt, die Waffeln waren gebacken - und die vorbeigehenden Menschen blieben interessiert stehen.

Informative Gespräche kamen zustande, sogar neue Mitarbeiter konnten sofort gewonnen werden. Der Verkaufserlös der Flohmarktartikel erhöhte das Spendenkonto des FFE.

Insgesamt war die Veranstaltung ein großer Erfolg.

 

 

 

Zum Seitenanfang